2. Verleihung des FDP Städtli Awards

Nach der Verleihung des 1. Städtli-Awards an Edwin Hasler vor drei Jahren durfte die FDP Rheineck am 10. Juli 2021 im Löwenhof bei bestem Wetter den 2. Städtli Award an Hans Pfäffli, ehemaliger Stadtpräsident Rheineck verleihen. Mit dem Städtli Award möchte sich die Ortspartei bei Personen oder Organisationen aus Rheineck bedanken, welche sich mit viel Engagement für die Entwicklung des Städtlis und dessen Standortattraktivität einsetzen.

Hans Pfäffli hat während seiner Amtszeit als Stadtpräsident von Rheineck über fast 23 Jahre viel bewegt. Stolz präsentiert sich heute der Altstadtkern Rheineck in neuem Glanz. Damit die Feste auch bei schlechtem Wetter gefeiert werden können, wurde auch an die Überdachung des Städtlis bei Anlässen gedacht. Das neue Kroneareal mit der sagenumwobenen Laterne war ein grosser «Lupf», mit welchem jedoch das schöne Gesicht des Mittelalterstädtchens beibehalten werden konnte. Der Bau des Friedhofgebäudes samt Erschliessung, die Erneuerung des Bahnhofareals Nord und Süd sowie die Aufwertung der Altstadt im Fahr sind weitere Meilensteine in seiner Amtszeit.

Die diesjährige Verleihung des Städtli Awards eröffnete der Vizepräsident Gilbet Lapp mit seiner Begrüssungsrede. Die Laudatio hielt Gabriel Macedo, welcher vor seinem Weggang als Stadtpräsident von Amriswil in Rheineck für viele Jahre als Stadtschreiber mit Hans Pfäffli gearbeitet hatte. Gilbert Lapp wie auch Gabriel Macedo erinnerten sich an die gemeinsamen Erlebnisse während der Zusammenarbeit im Stadtrat bzw. in der Stadtverwaltung mit Hans Pfäffli. Musikalisch umrahmt wurde der Anlass von Lorenzo Togni und Volker Sauter.

FDP Rheineck

Medienmitteilungen

Am 02.12.2014 konnten wir unseren neuen Webauftritt veröffentlichen.

Weiterlesen