Medienmitteilungen

Weiterlesen

Am Freitag, 12. Januar 2018 findet die Neujahrsbegrüssung der FDP Rheintal bei der Wüst-Metallbau AG und ihrem Tochterunternehmen Fairtec in Altstätten statt. Die Mitglieder und Freunde der FDP treffen sich um 17.00 Uhr zur Betriebsführung mit anschliessendem Apéro. Nach der Firmenvorstellung durch den Inhaber Walter Wüst und den Grussworten der Präsidenten von Regional- bzw. Ortspartei spricht unsere Ständerätin Karin Keller-Sutter in einem ihrer ersten Auftritte in ihrem Präsidialjahr 2018 zu den politischen Aktualitäten von Bern bis ins Rheintal. Den Abschluss bildet unser traditioneller Imbiss mit gemütlichem Zusammensein. Aus organisatorischen Gründen muss die Anmeldung bis zum 05. Januar 2018 unter www.fdp-rheintal.ch/anmeldung oder alternativ per Post an den Regionalpräsidenten Gabriel Macedo, Rathausgasse 4, 9424 Reineck erfolgen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Parteileitungen FDP Rheintal und FDP Altstätten.

Author: gabriel.macedo@bluewin.ch

Weiterlesen

Novembersession ist beendet – die FDP zieht eine durchzogene Bilanz

Die FDP zieht nach der Novembersession eine durchzogene Bilanz. Sie ist erfreut über die Beschlüsse zum Budget 2018, zur OLMA-Autobahnüberdeckung und zum Joint Medical Master. Sie bedauert aber im Gegenzug den Erlass des Verhüllungsverbotes.

Weiterlesen

Geschäfte der Novembersession sind vorbereitet

Die FDP wird sich gegen das unsinnige und zahnlose Verhüllungsverbot einsetzen. Diesen Entscheid hat die Kantonsratsfraktion der Partei an der gestrigen Sitzung in Sargans gefasst. Des Weiteren wird die FDP nicht auf den Nachtrag zum Personalgesetz eintreten. Sie ist der Meinung, dass mit besagter Vorlage den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der kantonalen Verwaltung global das Vertrauen entzogen würde. Zustimmen wird die FDP dem Budget 2018 unter Vorbehalt, dass der Rat den Anträgen der Finanzkommission folgt. Vorbehaltlos wird die Schaffung des Joint Medical Masters unterstützt.

Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Regierungsrat

Namens der FDP.Die Liberalen St.Gallen danken wir für die Möglichkeit, im Rahmen der bis 31. Oktober 2016 dauernden Vernehmlassungsfrist zum Projekt «Sonderkredit für die IT-Bildungsoffensive» Stellung nehmen zu können. Wir danken für den Bericht samt Entwurf des Bildungsdepartements ebenso für den ausführlichen Expertenbericht mit Analyse und Vorschlag für den Mitteleinsatz.

Weiterlesen