Daily Archives: 10. May 2017

Peter Amsler ist FDP Rheintaler des Jahres

Die FDP Rheintal ehrt an ihrer Mitgliederversammlung jeweils eine Person, die sich in besonderer Weise für die Partei verdient gemacht hat. Bereits einige Tage vorher durfte Peter Amsler diese Auszeichnung aus den Händen von Präsident Gabriel Macedo entgegennehmen.

Am kommenden Mittwoch, 17. Mai 2017, findet die Mitgliederversammlung der FDP Rheintal statt. Eine der Traktanden besteht darin, die/den «FDP Rheintaler/in des Jahres» zu küren. Weil Peter Amsler, das erste Mal überhaupt, nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen kann, hat ihn FDP-Regionalpräsident Gabriel Macedo schon vorgängig zuhause überrascht und die Auszeichnung im Namen der Regionalpartei übergeben.

Mit grosser Freude und Wertschätzung überreichte ihm der Präsident der FDP-Regionalpartei eine Luftaufnahme des Rheintals, welche ebenfalls den Namen des Preisträgers trägt.

Grosses Engagement
Während vielen Jahren hat sich Peter Amsler auf allen Ebenen und in allen möglichen Funktionen für Altstätten, die Region Rheintal und die FDP stark gemacht. Noch heute ist er als Ortsparteipräsident der FDP Altstätten, Parteileitungsmitglieder der FDP Rheintal und Delegierter der FDP Schweiz sehr aktiv und setzt sich für die Werte der FDP ein.

Regionalpräsident Gabriel Macedo betonte bei der Preisübergabe, wie gewichtig die Worte von Peter Amsler innerhalb der Partei sind. Von seiner grossen Erfahrung und überzeugenden Art profitiert die FDP auch heute noch sehr. Als Regionalpräsident sei er froh, sich auf so zuverlässige und kompetente Parteimitglieder wie Peter Amsler verlassen zu können, sagte Macedo.

Mit dieser Preisverleihung möchte die Geschäftsleitung der FDP Rheintal im Namen der gesamten Regionalpartei das Engagement von unschätzbarem Wert von Peter Amsler würdigen.

Überraschende Preisübergabe
Amsler zeigte sich bei der Übergabe des Preises sichtlich überrascht. Er freue sich sehr über die Auszeichnung und setze sich weiterhin gerne für die Partei ein.

Am kommenden Mittwoch treffen sich die Rheintaler Freisinnigen um 19.00 Uhr im evang. Kirchgemeindehaus in Diepoldsau zur Mitgliederversammlung. Vorgängig besichtigen sie ab 17.30 Uhr die Sigmund Sieber AG, ebenfalls in Diepoldsau, Dort wird die Ehrung offiziell vollzogen – leider ohne Peter Amsler.